mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Schmiergeld

Schmiergeld ist ein sittenwidriges Instrument um Interessen durchzusetzen. Der Geber des Schmiergeldes will den Empfänger so zu Handlungen bewegen, die für den Schmiergeld-Geber von Vorteil sind.

Beispiele für Schmiergeld:

Bitte beachten Sie, dass unser Wirtschaftslexikon keine Rechtsberatung durchführt. Konsultieren Sie bitte einen Anwalt, insbesondere wenn Sie Informationen zur Bewertung von Schmiergeld im Zivilrecht, Arbeitsrecht bzw. Wettbewerbsrecht haben!