mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Zuteilung (Bausparvertrag)

Die Bausparkasse hält zu einem bestimmten Zeitpunkt die Bausparsumme zur Auszahlung bereit. Diesen Zeitpunkt nennt man Zuteilung. Drei bis neun Monate nach dem Stichtag, an dem Mindestguthaben und Zielbewertungszahl erreicht sind, wird die Zuteilung vorgenommen.