mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Volkswirtschaft

Als Gesamtheit aller Einzelwirtschaften, die durch Tauschverkehr miteinander verbunden sind, werden als Volkswirtschaft bezeichnet. Einen maximalen Nutzen für alle Einzelwirtschaften zu erreichen ist das Ziel der Volkswirtschaft. Die Volkswirtschaft gliedert sich in vier Sektoren und zwar Haushalte, Unternehmen, Staat und Ausland. Geld- und Güterströme fließen zwischen diesen Sektoren. Jeder Geldstrom hat einen umgekehrt gerichteten Güterstrom (wenn jemand etwas bezahlt, bekommt er etwas dafür).