mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Urban Entertainment Center (UEC)

Die Freizeit- und Unterhaltungskomponenten prägen das Urban Entertainment Center. Im Gegensatz zum Shopping Center, dass sich auf die Erlebniswelt des Einkaufs spezialisiert hat. Bei Urban Entertainment Center (UEC) handelt es sich um ein konzentriertes privatwirtschaftlich organisiertes Angebot für individuelle Freizeitgestaltung.
Einige Beispiele dafür sind: Bowling, Billiard, Kino, Ausstellungen, Bühnen, Musicals und Internet Cafes.
Allerdings hat man durch Erfahrungswerte erkannt, dass auf den Einzelhandel als Besuchermagnet auch im Urban Entertainment Center (UEC) kaum verzichtet werden kann.
Als Standorte für ein Urban Entertainment Center (UEC) kommen vor allem zentral gelegene Liegenschaften (Bahnhöfe, alte Industriekomplexe) in Frage. Allerdings ist das Investitionsrisiko bei Urban Entertainment Centern (UEC) sehr hoch.