mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Trabantenstadt

1968 entstanden in Deutschland an den Rändern von Großstädten sogenannte Trabantenstädte (Satellitenstädte). Das „Olympische Dorf“ in München stellt eines der besten Beispiele dar.
Eine Trabantenstadt zeichnet sich durch einen sehr hohen Anteil von vielstöckigen, oft die Hochhausgrenze überschreitenden Miethäusern und Eigentumswohnanlagen aus.
Im Volksmund werden Trabantenstädte oft als Betonburgen oder Mietghettos bezeichnet.