mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Tagesgeldsatz

Der Tagesgeldsatz ist die Referenz der Geldpolitik der Eurozone für den Interbanken-Geldmarkt.

Das System sieht vor, dass am Tagesgeldmarkt ein Zinssatz erzielt wird, der als marktkonform angesehen werden kann und stellt dann auch den Faktor dar, der für Finanzierungen bezahlt werden muss.
Die EZB veröffentlicht den Tagesgeldsatz täglich.