mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Sonderabschreibung

Auf der Grundlage des sogenannten Fördergebietsgesetzes basiert die Sonderabschreibung. Die Sonderabschreibung ist eine frühere Abschreibungsregelung für vermietete Objekte in den neuen Bundesländern. Da diese großzügig bemessene Sonderabschreibung zu wirtschaftlich fragwürdigen Immobilieninvestitionen geführt hat, wurde sie abgeschafft.
Statt der Sonderabschreibung wurde 1999 in den neuen Bundesländern eine Investitionszulage, die direkt an den Bauherrn ausgezahlt wird, erschaffen.