mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Solaranlagen

Die Sonnenstrahlen werden bei Solaranlagen hauptsächlich zur Gewinnung von Wärme oder mit Hilfe der Fotovoltaik zur Stromerzeugung verwendet. Aus Sonnenkollektoren und einem Wärmespeicher, die über Rohrleitungen hydraulisch mit einander verbunden sind, bestehen Solaranlagen. Vor allem im Sommer wird die Solaranlage zur Erwärmung des Brauchwassers (Geschirrspüler, Waschmaschine, WC, Badezimmer usw.) verwendet.
Mit öffentlichen Mitteln wird die Solaranlage im Zusammenhang mit der Eigenheimzulage gefördert.