mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Skimming-Strategie

Die Skimming-Strategie wird auch als Abschöpfungsstrategie bezeichnet. Darunter versteht man eine kombinierte Preisstrategie bei Innovationen. Hier wird der Preis eines Produkts in einem bestimmten Markt zunächst hoch angesetzt, um die weniger preisempfindlichen Verbraucher abzuschöpfen. Die Voraussetzungen für diese Strategie sind wenig preisempfindliche Käufer, wenig Wettbewerb in der Einführungsphase und relativ hohe variable Kosten.