mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Seniorenimmobilien

In verschiedenen Ausprägungsformen gibt es Seniorenimmobilien. Seniorenimmobilien reichen vom Altenwohnheim (die Bewohner führen ihren Haushalt selbst) über das Altenheim (für volle Verpflegung und Betreuung wird gesorgt) bis zum Altenpflegeheim (die Bewohner müssen Pflegedienste in Anspruch nehmen).
Starke Nachfragen im Rahmen der Seniorenimmobilien erfreuen sich Konzepte des „Betreuten Wohnens“. Beim betreuten Wohnen werden altersgerechte Wohnungen an Investoren verkauft, die sich dabei die Eigennutzung im Alter vorbehalten. Bis zur Eigennutzung als Seniorenimmobilie erzielt der Anleger Mieteinnahmen.
Die Beteiligung an solchen Projekten ist auch über geschlossene Immobilienfonds möglich.