mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Rückzugsverteidigungsstrategie

Der Begriff Rückzugsverteidigungsstrategie stammt ursprünglich aus der Militärtheorie. Hier zieht sich die angegriffene Seite auf ein kleineres Gebiet zurück, das besser zu verteidigen ist. Im Bereich des Marketing spricht man hier von einer wettbewerbsorientierten Strategie.
Um sich besser gegen andere Wettbewerber zu schützen, stellt ein Unternehmen seine Aktivitäten ein und konzentriert sich in erster Linie nur mehr auf bestimmte Kernaktivitäten. Dadurch soll erreicht werden, die Angriffe der anderen Wettbewerber abzuwenden.