mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Rohstoffe

Rohstoffe sind von der Natur bereitgestellte Produktionsfaktoren. Wachsen Rohstoffe durch natürliche Prozesse wieder nach, so werden sie als regenerierbare natürliche Ressourcen bezeichnet. Besonders wichtige Rohstoffe, die regenerierbar sind, sind Meerestiere, Holz, sowie Pflanzen und Tiere. Auch heute spielen regenerierbare natürliche Ressourcen für die Ernährung von Menschen eine wichtige Rolle.
Nicht-rezyklierbar sind hingegen Energieressourcen – diese verlieren durch die Nutzung ihre Ressourcenqualität.