mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Rohbauversicherung

Bei einer Rohbauversicherung handelt es sich um eine Versicherung welche die Gefahren in der Bauphase abdeckt. Bei diesen Gefahren handelt es sich beispielsweise um Feuer Naturschäden(höhere Gewalt) und so weiter. Bei der Rohbauphase kann man unterscheiden zwischen:
• Prämienfreier Haftpflichtversicherung, diese beinhaltet Feuer, Naturgefahren, Haftpflicht für Haus- und Grundbesitz auf eine Zeit von zwei Jahren (24 Monaten).
• Prämienpflichtige Rohbauversicherung, diese beinhaltet sowohl die oben angeführten Absicherungen als auch: Bauherrenhaftpflicht bis € 750.000.--; Glasbruch bei Abschluss von Haushaltsversicherung; Diebstahl bis € 1.000,-- und Katastrophenschutz bei Einschluss in Hauptversicherung.