mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung (RWI)

Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung ist eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland. Im Jahre 1926 wurde das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung als „Abteilung Westen“ des Instituts für Konjunkturforschung, Berlin gegründet. Selbständig wurde das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung im Jahre 1943. Die regionalwirtschaftlichen Analysen der Entwicklung des rheinisch-westfälischen Gebietes mit seinen Industrieschwerpunkten Kohle und Stahl und die konjunkturellen und strukturellen Entwicklung im gesamten Bundesgebiet und in den wichtigsten Ländern der Welt zählen zu den Aufgaben des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung. Die Rechtsform eines eingetragenen Vereins mit Sitz in Essen hat das Institut. Unternehmen, Körperschaften des öffentlichen Rechts sowie soziale und wirtschaftliche Organisationen können Mitglieder des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung werden.