mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

RGBl

RGBl steht für Reichsgesetzblatt. Beim RGBl (Reichsgesetzblatt) handelte es sich in der Zeit von 1871 bis 1945 um das Verkündungsblatt des Deutschen Reichs. Es gab auch schon vorher ein Verkündungsblatt dies war das Bundesgesetzblatt des Norddeutschen Bundes. Das Bundesgesetzblatt erschien erstmals im Jahre 1867 und wurde mit Jänner 1871 vom RGBl (Reichsgesetzblatt) abgelöst. Herausgeber war das Reichsministerium der Justiz und in der Zeit von 1922 bis 1945 erfolgte die Herausgebe vom Reichsministerium des Inneren.