mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Reale Bewertung

Die reale Bewertung bezieht keine Preissteigerungen ein - also es wie so getan, als ob es keine Inflation gäbe.

Dies erreicht man dadurch, dass die Bewertung der Größen verschiedener Jahre zu den Preisen eines bestimmten Basisjahres erfolgt. Auf diese Weise bleiben die inflationsbedingten Preissteigerungen unberücksichtigt. 

Der Gegensatz zur ist die nominale Bewertung.