mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Qualifizierte Gründung

Die qualifizierte Gründung ist eine Form der Gründung einer Aktiengesellschaft, bei der mindestens einer der folgenden Sachverhalte gegeben ist:
- ein Mitglied des Vorstands oder des Aufsichtsrats gehört zu den Gründern.
- Bei der Gründung sind für Rechnung eines Mitglieds des Vorstands oder des Aufsichtsrats Aktien übernommen worden.
- Einem Mitglied des Vorstands oder des Aufsichtsrats wurde ein besonderer Vorteil eingeräumt oder für die Gründung oder für ihre Vorbereitung eine Entschädigung oder Belohnung gewährt.
- Es liegt eine Gründung mit Sacheinlagen oder Sachübernahmen vor.
Eine Gründungsprüfung durch gerichtlich bestellte Prüfer muss bei der qualifizierten Gründung vorgenommen werden.