mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Privatwald

Ein Wald, der im Eigentum von Einzelpersonen und Personengemeinschaften ist, wird als Privatwald bezeichnet. Auch der Wald von Religionsgemeinschaften zählt zum Privatwald. Die Durchschnittsgröße aller Privatwälder beträgt in Deutschland ca. 4 ha.