mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Prioritäten

Voraussetzung für erfolgreiches Zeitmanagement ist Prioritäten zu setzen. Bei der Priorität ist darüber zu entscheiden, welche Aufgaben erstrangig, zweitrangig und so weiter und welche nachrangig zu behandeln sind. Zuerst müssen Aufgaben mit höchster Priorität erledigt werden. Arbeitsabläufe werden durch Prioritätensetzung aktiv gesteuert, Konzentration und Energie auf die jeweils wesentlichen Dinge gelenkt sowie Konflikte und unnötiger Stress vermieden.