mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Preisverhandlung

Im Wirtschaftsleben stehen Sie auf der Tagesordnung – die Preisverhandlungen.
Zum Beispiel beim Immobilienkauf gibt es oft sehr harte Preisverhandlungen, ist ja klar da geht es für den Kunden meist um sehr viel Geld.

Viele Verkäufer haben Angst vor einer Preisverhandlung

Ein hoher Prozentteil der Verkäufer haben Angst, oder nennen wir es ein unangenehmes Gefühl, wenn es zu Preisverhandlungen kommt.
Das liegt ja in der Natur der Sache, denn den Einwand (oder Vorwand) „Es ist zu teuer“ hört der Verkäufer jeden Tag von seinen Kunden.

Stehen Sie zum Preis Ihres Produktes, denn Verkaufen ist das Übertragen von Gefühlen, und wenn Sie denken „das ist ja viel zu teuer“ werden Sie Ihren Kunden schwer ein anderes Gefühl vermitteln können, stimmen Sie mir da zu?

Einwand oder Vorwand, das ist hier die Frage!

In vielen Fällen benutzen Kunden den Preis auch als Vorwand, um nicht „kaufen zu müssen“. Der wahre Hinderungsgrund wird nicht angesprochen und der „viel zu hohe“ Preis wird vorgeschoben.

Geld verdienen