mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Preisinstrument

Das Preisinstrument ist ein Instrument der Marketingpolitik, womit das Preis-/ Leistungsverhältnis beeinflusst werden kann. Bei den Preisinstrumenten unterscheidet man zwischen Preis ab Werk, Deckungsbeitrag, Groß- und Einzelhandelsspannen, Wiederverkäufernachlässe, Verbraucherpreis, Verbrauchernachlässe, Listenpreise, Angebotspreise, Boni und Rabatte, Einräumung von Krediten, Barzahlungsrabatt und Submissionspreise bei Ausschreibungen.