mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Präventive Verteidigungsstrategie

Der Begriff präventive Verteidigungsstrategie stammt aus dem Bereich der Militärtheorie. Hier greift eine Partei das Gebiet des Gegners an, sodass der Gegner keine Möglichkeit hat zuerst anzugreifen. Im Bereich des Marketing spricht man von einer wettbewerbsorientierten Strategie. Ziel ist es hier in erster Linie, die eigene Position zu verteidigen. Dies soll dadurch erreicht werden, indem ein Unternehmen einen anderen Wettbewerber angreift, sodass dieser keine Möglichkeit hat, zuerst anzugreifen. Meist geschieht dies durch die Einführung von Produkten auf dem Markt des Wettbewerbers.