mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Prämienpreispolitik

Relativ hohe Preise, die bei Produkten mit hoher Qualität verlangt werden, werden als Prämienpreise bezeichnet. Von Werbemaßnahmen wird die Prämienpreispolitik unterstützt und durch spezifische Vertriebssysteme unterstrichen (z.B. teure Parfums, Luxusautos). Während des gesamten Lebenszyklus bleibt bei der Prämienpreispolitik der Preis hoch.