mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Penetrationspreisstrategie

Unter der Penetrationspreisstrategie versteht man eine Kombination aus der Einführungs- und Preisstrategie in einem bestimmten Markt. Ein bestimmtes Produkt wird zuerst sehr günstig angeboten und in einem späteren Stadium stufenweise erhöht. Folgende Bedingungen müssen hier erfüllt werden: ein preissensibler Käufer, viele Wettbewerber, niedrige variable Kosten und ein hoher Deckungsbeitrag.