mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Nutzungswert

Es gibt drei verschiedene Nutzugswerte – einfach, mittel, gut. Diese Nutzungswerte werden durch Lagewerte, nutzerbezogene Infrastruktur und Raumqualität bestimmt. Durch Sekundärlagen des Objektes wird der einfache Nutzungswert bestimmt. Durchschnittlichen Ansprüchen von Dienstleistungsbetrieben genügt der mittlere Nutzungswert. Für Personal und Kunden sind die Büros beim mittleren Nutzungswert gut erreichbar. Es gibt auch Pkw-Stellplätze.
Durch ein repräsentatives Erscheinungsbild, durch eine den Ansprüchen einschließlich der Anforderungen an moderne Kommunikationsmöglichkeiten und durch ei den sozialen Betreuungsbedarf abdeckendes Raumangebot wird ein guter Nutzungswert gekennzeichnet.