mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften

Im Jahre 1968 wurde der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften anlässlich ihres 300 jährigen Bestehens gestifteter preis der Schwedischen Reichsbank für Wirtschaftswissenschaften im Gedenken an Alfred Nobel. Von der Nobelstiftung wird das Kapital verwaltet, die auch für die Zeremonie der Preisverteilung für den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften verantwortlich ist. Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaft entscheidet über den Preisträger des Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften nach den gleichen Regeln, wie sie für die anderen Nobelpreise gelten. In erster Linie sollen mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften wissenschaftliche Leistungen und nicht herausragende Wissenschaftler geehert werden.