mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

newly industrialized countries

newly industrialized countries oder NIC sind Schwellenländer.

newly industrialized countries - Entwicklungsland goes Industrieland

newly industrialized countries befinden sich in der Entwicklung und im Übergang vom Entwicklungsland zum Industrieland. Schwellenländer zeichnen sich durch ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum aus. Das Wirtschaftswachstum ist im Vergleich zu Industrieländern deutlich höher. Gerade diese Wachstumsraten führen mitunter zu einem Überhitzen der Konjunktur und bringen Inflation mit sich.

Ein Merkmal für ein newly industrialized country ist das geringe Lohniveau. Die Löhne sind im Vergleich zu Industrieländer sehr gering, was sich aber nicht auf die Produktivität auswirkt. Gerade dieser Umstand, macht Schwellenländer für Großkonzerne interessant, da eine Kostenersparnis bei den Löhnen möglich ist. Solange Transportkosten den heutigen ( relativ niedrigen ) Stand haben ist diese Praxis rentabel.