mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

monetaristische Geldmengenregel

Die monetaristische Geldmengenregel sieht vor, dass die Geldmenge an der Wirtschaftswachstumsrate angepaßt und gekoppelt wird.

Diese Geldmengenregel geht aus den Wirtschaftswissenschaftler Friedman zurück.