mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Matrixorganisationsstruktur

Die Matrixorganisationsstruktur ist eine spezielle Form der Organisation eines Unternehmens.
Hier werden die Angestellten in projektorientierte Arbeitsgruppen eingeteilt. Diese Form der Organisation findet man vor allem in Unternehmen, in denen verschiedene projektorientierte Aktivitäten durchzuführen sind. Um ein Projekt erfolgreich abschließen zu können, werden meist projektbezogene Personen und Mittel eingesetzt.
Die Arbeitsgruppen werden nach den Kenntnissen, Fähigkeiten und Erfahrungen der Projektmitarbeiter eingeteilt. Der Grund für den Einsatz von Projektgruppen liegt in der optimalen Ausnutzung der verfügbaren Kapazitäten. Andererseits erfordert die Matrixorganisationsstruktur jedoch einen hohen Rücksprachebedarf und einen hohen Zeitaufwand seitens des Managements.