mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Markt für den Absatz

Der Absatzmarkt, ist der Markt, der dem Hersteller nachgelagert st. Auf dem Absatzmarkt werden die produzierten Güter abgesetzt, also verkauft. Der Begriff Absatzmarkt wird im Marketing auf die Käuferseite beschränkt. Damit zählen alle Personen oder Organisationen, die tatsächliche oder potentielle Käufer eines bestimmten Wirtschaftsgutes sind, also ein offenes oder latentes Bedürfnis für dieses Gut besitzen und über Mittel zu dessen Kauf verfügen, zum Absatzmarkt. Die Marktabgrenzung erfolgt somit nicht nach technischen oder anbieterbezogenen Produktmerkmalen, sondern bedarfsorientiert.