mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

LSt

LSt steht für Lohnsteuer. Bei der Lohnsteuer handelt es sich um eine Erhebungsform der Einkommensteuer. Die Höhe der Lohnsteuer ist in Lohnsteuerkarten eingetragen und anhand von Lohnsteuerklassen festgelegt. Zu zahlen hat die Lohnsteuer der Arbeitnehmer, allerdings behält der Arbeitgeber bei der Lohnabrechnung die errechnete Lohnsteuer vom Bruttolohn ein. Der Arbeitgeber führt die Lohnsteuer an das zuständige Finanzamt ab. Lohnsteuertabellen dienen dem Arbeitgeber zur Berechnung der Lohnsteuer.