mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

lfm

lfm steht für Laufmeter. Beim Laufmeter der auch als Raummeter (RM) bezeichnet wird, handelt es sich um eine Maßeinheit in der Lagerhaltung, in Archiven und so weiter. Buchbestände beziehungsweise Archivalien werden teilweise nicht nach der genauen Stückzahl gemessen, da die Zählung von Dokumenten einen zu großen Aufwand darstellen würde, man misst diese in Regalmeter (dass bedeutet, man misst den Raum den sie im Regal einnehmen).