mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Landwirtschaftliche Arbeitskräfte

Die landwirtschaftlichen Arbeitskräfte gliedern sich in männliche – weibliche, familieneigene – familienfremde, ständige – nichtständige, entlohnte – nichtentlohnte, vollbeschäftigte – teilbeschäftigte, regelmäßig – unregelmäßig beschäftigte Arbeitskräfte. Den überweigenden Teil des landwirtschaftlichen Arbeitskräftepotentials stellen die familieneigenen Arbeitskräfte mit über 95 % da.