mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Kurs

Der Preis für Valuten, Devisen und Münzen wird als Kurs bezeichnet. In einem starken Ausmaß richtet sich die Kursbildung nach Angebot und Nachfrage am Markt. Weitere Einflussfaktoren für die Kursbildung können internationale Trends, politische und militärische Vorgänge, wirtschaftliche Entwicklungen und Prognosen und Spekulationen sein. Man kann zwischen Geldkurs (ist jener Kurs, zu dem der Kunde an das Kreditinstitut Fremdwährungen verkauft), Brief- oder Warenkurs (ist jener Kurs, zu dem der Kunde vom Kreditinstitut Fremdwährung kauft und mit Euro bezahlt) und dem Mittelkurs (ist der Mittelwert zwischen Geld- und Briefkurs. Er wird für neutrale Wertumrechnungen, interne Bewertungen zu einem Stichtag und für den Handel der Kreditinstitute miteinander verwendet).