mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Krügerrand

Der Krügerrand ist eine Münze, die eigentlich Krugerrand heißt. Trotzdem at sich die Bezeichnung Krügerrand eingebürgert.

Der Krügerrand ist eine Goldmünze und ist nach Paul Kruger benannt. Der Krügerrand ist in Südafrika ein gültiges Zahlungsmittel, welches jedoch in der Praxis nicht eingesetzt wird (Wer will schon mit einem Leder-Geldbeutel Einkaufen gehen?)

Der Krügerrand ist eher eine Anlegermünze, da am Krügerrand kein Nennwert eingeprägt ist. Der Preis des Krügerrand ergibt sich aus dem aktuellen Goldpreis und des Kurs. Der Krügerrand besteht aus 24Karat Gold und wiegt 33,9 Gramm.