mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Kreditbetrug

Kreditbetrug ist im weiteren Sinn jeder Betrug, der im Zusammenhang mit der Aufnahme eines Waren- oder Geldkredits begangen wird. Der Scheck- und der Wechselbetrug sind Sonderformen des Kreditbetrugs (keine eigenen Straftatbestände).
Die Vorlage unrichtiger oder unvollständiger Unterlagen oder die schriftliche Übermittlung unrichtiger oder unvollständiger Angaben im Zusammenhang mit einem Antrag auf Gewährung, Belassung oder Veränderung eines Kredits, soweit die Unterlagen oder Angaben für den Kreditsuchenden vorteilhaft und für die Entscheidung über den Kredit erheblich sind, gilt bereits als Kreditbetrug.