mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Kreditbanken

Kreditbanken sind nach der Legaldefinition Kreditinstitute

Laut Kreditwesengesetz (KWG) sind Unternehmen, die Bankgeschäfte gewerbsmäßig betreiben, Kreditinstitute. Kreditbanken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken, mithin alle Universalbanken, sowie die Spezialbanken und sonstige Finanzinstitute, beispielsweise Kapitalanlagegesellschaften, gehören dazu. Also werden Unternehmen, die Bankgeschäfte in einem Umfang tätigen, der einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsablauf erfordert, als Kreditinstitut definiert. Kreditbank hingegen ist kein Fachbegriff, sondern wird im umgangssprachlichen Wortgebrauch verwendet, es existiert hierfür keine spezielle Definition.

Eine gewisse Klassifizierung unter den Banken nimmt die Deutsche Bundesbank zu Statistikzwecken vor. Demnach sind Kreditbanken vornehmlich solche Banken / Kreditinstitute, die im kurzfristigen Kreditgeschäft aktiv sind. Darüber hinaus beschäftigen sich Kreditbanken mit Transaktionen, die Zahlungsverkehr, Finanzierungen, Kapitalanlage-, Emissionsgeschäfte betreffen. Die Deutsche Bundesbank als Zentralbank / Notenbank, Versicherungsgesellschaften, Pfandleiher zählen nicht zu den Universalbanken, demzufolge können es auch keine Kreditbanken sein. Der Deutschen Bundesbank, eine Institution und ausführendes Organ der Europäischen Zentralbank (EZB), obliegt die nationale Bankenaufsicht in Deutschland. Neben der Finanzmarktaufsicht, Überwachung und Kontrolle der laufenden Geschäftstätigkeit von Kreditbanken und aller sonstigen Kreditinstitute fällt die Zulassung zum Geschäftsbetrieb in den Verantwortungsbereich der Bankenaufsicht, namentlich also in den der Deutschen Bundesbank. Staatliche Behörde ist die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht), wo Banken-, Wertpapier-, Versicherungsaufsicht organisiert sind.

Außerhalb der Bankbetriebslehre erschließen sich Unterschiede zwischen Kreditbanken, Sparkassen, Landes-, Regionalbanken oder der Postbank, die den Spezialbanken zugehörig ist, selbst der Wirtschaftswissenschaft kaum. Kreditwesen, Finanzierungen, Emissionen, Wertpapierhandel, Diskont-, Depot-, Garantie-, Einlagengeschäft sind einige Geschäftsfelder von Universal- beziehungsweise Kreditbanken.