mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Kredit - Karten

Eine Kreditkarte ist ein bargeldloses Zahlungsmittel. Die Abbuchung der Umsätze, die mit einer Kreditkarte getätigt werden, werden vom Konto bis zu sechs Wochen später abgebucht. Im Preis der Kreditkarte ist auch ein hoher Versicherungsschutz inkludiert. Es gibt Kreditkarten allerdings auch ohne Versicherungsschutz angeboten. Teilweise haben für diese Art der Kreditkarten einige Institute eigene Ausprägungen kreiert. Ansonsten ist der Leistungsumfang hinsichtlich der Bezahlungsfunktion vollkommen ident. Die Vorteile der Kreditkarte für den Kunden liegen in der weltweiten Verwendbarkeit und der inkludierte Versicherungsschutz.