mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Kontoführungsprovision

Dem Zahlungsverkehrskonto wird pro Abschluss – d.h. meist alle drei Monate – eine Kontoführungsprovision angerechnet. Diese Kontoführungsprovision zahlt der Kunde der Bank dafür, dass die Bank sein Konto führt.