mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Konto - Auszug

Die Mitteilung an den Kunden über den Kontostand und die Kontobewegungen seit dem letzten Druck, wird als Kontoauszug bezeichnet. Für Kontoauszüge gibt es mehrere Bereitstellungsarten:
Kontoauszüge über Internet: Über das Internet ruft der Kunde seine Auszüge selbst ab. Ausdruck und Kontostandsabfragen sind beim Kontoauszug über Internet möglich.
- Kontoauszugsdruck in der Filiale: Üblicherweise befinden sich im Kundenraum oder im Foyer einer Filiale ein Kontoauszugsdrucker. Der Kunde kann somit den Zeitpunkt der Erstellung der Kontoauszüge selbst bestimmen. Weiters können über den Kontoauszugsdrucker auch Belege ausgedruckt werden.
- Zentral erstellte Kontoauszüge: Werden die Kontoauszüge zentral erstellt, so können diese im Briefschließfach bereitgestellt werden, per Post zugesandt werden oder in der Bank zur Abholung bereitgestellt werden.