mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Kohlenwirtschaft

Die Wirtschaftszweige der Volkswirtschaft, die sich mit der Förderung und der Umwandlung von Kohle in verkaufsfähige Produkte beschäftigt, wird Kohlenwirtschaft genannt. In die Kohlenwirtschaft fallen auch die Importe, Exporte und der zentrale Verkauf von Kohleprodukten. Eine Trennung zwischen Steinkohlen- und Braunkohlenwirtschaft ist wegen der beträchtlichen technischen, ökonomischen und organisatorischen Unterschiede notwendig.