mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Klageerwiderung

Mit einer Klageerwiderung wird auf eine Klage reagiert. Mit der Klageerwiderung soll die Klage entkräftet werden, daher muss alles in der Klageerwiderung angeführt werden, was dies verursachen kann. Die kostenpflichtige Abweisung der Klage wird beantragt, wenn sich der Beklagte im Recht fühlt.
Das Gericht liegt bei der Klage und der Klageerwiderung der sogenannten Parteimaxime. Das heißt, dass das Gericht nur über die Umstände urteilen darf.