mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

IVWSR

IVWSR steht für Internationaler Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung. Ebenezer Howard gründete im Jahre 1913 die IVWSR (Internationaler Verband für Wohnungswesen). Der Zweck der Gründung der IVWSR (Internationaler Verband für Wohnungswesen) war die Stadtplanungsgesellschaft bekannt zu machen. Die Idee beziehungsweise das Ziel der IVWSR (Internationaler Verband für Wohnungswesen) ist den Beruf des Wohnungsbau- und Stadtplaners zu entwickeln und zu verbessern. Der IVWSR (Internationaler Verband für Wohnungswesen) umfasst eine Reihe von Berufen wie zum Beispiel:
1. Architektur
2. Verkehrsplanung
3. Ökologie
4. Geographie
5. Finanzen
6. Recht und vieles mehr.
Der IVWSR (Internationaler Verband für Wohnungswesen) hat Mitglieder in mehr als 50 Staaten. Der IVWSR - Verband bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeiten, Kollegen zu finden um sich zusammen zu schließen und zusammen zu arbeiten. Grundvoraussetzung dafür sind persönliches Engagement, gemeinsames Interesse und kollegiale Solidarität.