mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Investorenwettbewerb

Beim Investorenwettbewerb geht es darum das beispielsweise eine Gemeinde ein Grundstück ausschreibt um an dieser Stelle eine Immobilie zur Freizeitgestaltung zu errichten. Aufgrund dieser Ausschreibung legen nun diverse Investoren ein Offert (Angebot) welches zum Termin der Anbotslegung bei der Gemeinde eingegangen sein muss. Die Gemeinde entscheidet nun aufgrund von diverser Kriterien wie zum Beispiel:
1. Angebot und Nachfrage
2. Infrastruktur
3. Umwelt und so weiter.
Nach Entscheidung wird bei der Anbotseröffnung wo von jedem Investor ein gesetzlicher Vertreter vor Ort sein sollte bekannt gegeben, wer den Zuschlag erhält.