mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Internet

Das Wort Internet ist aus dem Englischen “Interconnected Networks“ was soviel bedeutet wie zusammen geschaltete Netze entstanden. Beim Internet handelt es sich um elektronische Verbindungen von Rechnernetzwerken. Das Ziel welches hierbei verfolgt wird ist, dass einzelne Computer miteinander verbunden werden und somit Daten untereinander ausgetauscht werden können. Die einzelnen Internetrechner über welche der Datenaustausch erfolgt werden auch Server genannt. Das Wort Internet wird oft auch nur für einzelne Dienste verwendet welche über das Internet ermöglicht werden, einer dieser Bereiche ist das „World Wide Web“. In den USA wurde im Jahre 1969 das ARPANET vom US – Verteidigungsministerium verwendet, es wurden Universitäten und Forschungseinrichtungen vernetzt. Das ARPANET war der Vorgänger unseres heutigen Internets, welches sich im Jahre 1982 einen Namen machte. Der wichtigste Dienst der angeboten wurde war die Möglichkeit E-Mails zu versenden und somit Zeit zu sparen. Im Jahre 1971 wurde das Datenvolumen aufgrund des elektronischen Mailverkehrs überschritten. Der CERN ( bei Genf) entwickelte im Jahre 1989 das berühmte WWW. Aufgrund dieser Erfindung konnten nun auch Laien auf das Netz zugreifen.