mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Internet Service Provider (ISP)

Internet Service Provider (ISP) ermöglichen vielfältige Aktivitäten im Internet

Provider bedeutet wörtlich übersetzt: Anbieter, Bote, Bereitsteller. Internet, vom englischen network abgeleitet, kennt jeder als weltweites Netzwerk für Datenaustausch (Word Wide Web) und Service bezeichnet eine Dienstleistung. Daraus folgernd wird Internet Service Provider (ISP) als Internetdienstleister, Internetdienstanbieter, Online-Dienstanbieter oder Telekommunikationsdienstleister definiert. Es ist ein Begriff aus dem Fachgebiet Informationstechnik (IT).

Internet Service Provider unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Leistungen, die Endkunden gegen Gebühr, teilweise auch unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden. Ein ISP ist Firma, Organisation oder ein Unternehmen, das spezielle Internetdienste im Angebot hat, bei denen die Anbindung ans Internet zur Grundvoraussetzung gehört, wenn Endkunden weitere Leistungen nutzen möchten. Den Internetzugang stellen Internet Service Provider über Funktechnik (WLAN) oder der Einwahl übers Modem her. Diverse ISP mieten Standleitungen bei Netzwerkbetreibern; gekauftes Datenvolumen verkaufen sie in Kombination mit anderen Dienstleistungen wie Telefonie oder Kabelfernsehen weiter an Endkunden. Fast alle Internet Service Provider setzen auf Flatrates, um kostengünstige Internetverbindungen, Telefonie sowie im Bedarfsfall Kabelfernsehen zu ermöglichen. Regionale ISP haben sich über ihre Preispolitik zur ernsten Konkurrenz der etablierten entwickelt.

Eine andere Leistung von Internet Service Providern (ISP) für Aktivitäten im Word Wide Web ist das sogenannte Hosting. Entsprechende Dienstleister werden Webspace-Provider genannt. Die Angebote bestehen aus Dispositionen für Firmenwebseiten, private Websites, eigene Domains, E-Mail-Adressen, Speicherplatz für Dateiserver und gehen bis zu vollständigen Onlineshop-Systemen.

Content-Provider können mit dem Begriff Inhaltanbieter definiert werden. Es sind Internet Service Provider mit Offerten für qualifizierte Inhalte, beispielsweise Nachrichten oder für Content-Management-Systeme (CMS). Moderne Inhaltanbieter garantieren flexible Seiten, die individuell angepasst und ggf. erweitert werden können. Der Application Service Provider (ASP) ist eine weitere Variante für Internet Service Provider (ISP).