mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Inter-Amerikanische Entwicklungsbank

Die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank wird auch Inter-American Development Bank genannt. Im Jahre 1959 wurde die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank gegründet und gilt als internationales Finanzinstitut. Die Aufgabe der Inter-Amerikanischen Entwicklungsbank liegt in der Förderung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Entwicklungsländer Mittel- und Südamerikas, die Mitglieder der Bank sind.
Das am 30.12.1959 abgeschlossene Abkommen über die Errichtung der Inter-Amerikanischen Entwicklungsbank bildet die Grundlage für die Bank. Offiziell nahm die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank am 1.10.1960 ihre Tätigkeit auf.
Weitere Aufgaben der Bank sind:
- Die Beschaffung von öffentlichem und privatem Kapital und dessen Bereitstellung für private und öffentliche Investitionen zur Förderung der Entwicklung der regionalen Entwicklungsländer Mittel- und Südamerikas, die Mitglied der Bank sind,
- Die Zusammenarbeit mit den regionalen Mitgliedstaaten, um deren Entwicklungspolitik auf eine bessere Ausnutzung ihrer Bodenschätze auszurichten, sowie
- Die technische Hilfe bei der Vorbereitung, Finanzierung und Ausführung von Entwicklungsprojekten einschließlich der Ausarbeitung von Entwicklungsvorhaben und Entwicklungsprogrammen zu leisten.
Weiters ist die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank befugt Sonderfonds zu errichten oder auch zu verwalten. Die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank verfügt über „Interregionales“ und „Ordentliches Kapital“ zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben. Um auch die Aufnahe von nicht-regionalen Staaten als Mitglieder zu ermöglichen, wurde das interregionale Kapital im Jahre 1976 geschaffen.
Bisher werden die ordentliche und die interregionale Sektion der Inter-Amerikanischen Entwicklungsbank getrennt geführt – daher werden auch zwei Bilanzen erstellt. Die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank wir von einem Gouverneursrat, dem je ein Vertreter aus jedem Mitgliedstaat angehört, einem Direktorium und eine Präsidenten geleitet. Der Sitz der Inter-Amerikanischen Entwicklungsbank ist Washington, D.C.