mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Innergemeinschaftliche Lieferung

Die innergemeinschaftliche Lieferung ist eine Befreiung der Umsatzsteuer grenzüberschreitender Lieferungen innerhalb der Europäischen Union.

Diese Regelung war ein wichtiger Schritt zur Schaffung des Binnenmarktes der Europäischen Union. 

Voraussetzungen für die umsatzsteuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung:


Es gibt klare Regelungen die an die Befreiung der Umsatzsteuer gebunden sind:
- Beide Unternehmer müssen eine Umsatzsteueridentifikationsnummer aufweisen
- Transport eines Gegenstandes von einem EU-Land in ein anderes EU-Land

Bitte beachten Sie, dass dieses Wirtschaftslexikon keine Steuerberatung durchführen will, kann und darf.
Bitte wenden Sie sich an einen Steuerberater!