mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Innerbetriebliche Leistungsverrechnung

Leistungsverrechnung im innerbetrieblichen Sektor ist die Verrechnung von Kosten innerhalb eines Unternehmens.
Zum Beispiel erbringt die IT-Abteilung Leistungen in Form von Programmiertätigkeiten für die Marketingabteilung. Die innerbetriebliche Leistungsverrechnung fordert nun, dass die Kostenstelle der Marketingabteilung die Kostenstelle IT für die erbrachten Leistungen bezahlt.
Diese Maßnahme soll dem Denken entgegenwirken, dass hausinterne Leistungen kein Geld kosten.