mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Industriepark

Der Industriepark wird auch Gewerbehof genannt. Der Industriepark ist eine Einrichtung, die insbesondere Klein- und Mittelbetriebe unter einem Dach Räume und Serviceleistungen (zum Beispiel Buchführung, Steuerberatung, Telefondienst) zur Verfügung stellt. Von öffentlichen Institutionen (Gemeinden, Kammern) werden die Industrieparks gefördert aber auch errichtet.